Sichere Zukunft für Salzburg

Wie die Freiheitlichen bereits zu Beginn ihrer Kampagne zum Salzburger Frühling ausgedrückt haben, steht dieses Land vor einer großen Chance:

„Die Freiheitlichen haben vor rund drei Jahren in Salzburg ihre Chance auf einen Neubeginn ergriffen. Wir haben ein engagiertes Team aufgebaut, programmatische Schwerpunkte gesetzt und diese in ein Programm gefasst. Mit uns hat Salzburg die Chance auf eine Veränderung. Die Chance auf einen politischen Frühling“, verspricht FPÖ-Landesparteiobfrau und Spitzenkandidatin zur Landtagswahl NAbg. Marlene Svazek.

Salzburg zuerst!

Das 64-seitige Programm versteht sich als Aufbruch, als Vision für dieses Land. Aber gleichzeitig auch als eine Art Rückbesinnung auf traditionelle Werte. Werte, die Salzburg gerade ausmachen:

„Selbstverständlich haben wir gleichzeitig einen Überblick über Freiheitliche Kernpositionen in Salzburg geschaffen. Diese umfassen neben unseren Standpunkten im Bereich Verkehr, Infrastruktur und Sicherheit auch das Verständnis sozialer Gerechtigkeit. Zentral gilt es hierbei, Maßnahmen zu schaffen, damit jene Salzburger und Salzburgerinnen Hilfe erfahren, die sie auch brauchen“, so Svazek. „Doch uns war es genauso wichtig, neben der Zustandsanalyse unser Augenmerk auf eine Vision und den Vorstellungen für eine lebenswerte und gedeihliche Zukunft in Salzburg zu richten“, verrät Svazek abschließend.

Das Programm haben wir hier hochgeladen: Wahlprogramm 2018!

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.